ASN Ingenieursgesellschaft mbH und Co. KG

11.03.2014

Technische Dokumentation, notwendiges Übel oder unbedingtes Muss

Technische Dokumentation, Technische Handbücher, Anleitungen

Die Aufgabe der Technischen Dokumentation, sei es für Bedienungsanleitungen, Produktbeschreibungen, Datenblätter, Installationsanweisungen, Wartungsanleitungen oder Fehlerbehebung ist die zielgruppengerechte und auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Vermittlung von Informationen und Inhalten, wie eine Schritt für Schritt Vorgehensweise von Abläufen.  

Die Technische Dokumentation begleitet ein Produkt über ihren gesamten Lebenszyklus (dem sogenannte „Produkt Life Cycle“) ab der Entwicklung, Spezifizierung und Zertifizierung, dem Einbau und der Installation über die Bedienung, Wartung und Reparatur bis hin zur Entsorgung.

Die Handbücher und Produktunterlagen unterstützen den Anwender, ob dienstlich oder privat, dass notwendige technische Verständnis über eine Komponente oder ein Produkt zu erlangen bzw. zu vermitteln und ist aufgrund gesetzlicher Forderungen und  Sicherheitsanforderungen an Bediener und Produkt ein unbedingtes Muss.

Die Anforderungen an einen technischen Redakteur sind sehr hoch, da dieser bezogen auf die jeweilige Zielgruppe, die Inhalte in Text und Grafik sprachlich und fachlich korrekt unter Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und Normen wiedergeben muss. Der technische Redakteur extrahiert und übersetzt sozusagen die vorgegeben Inhalte aus der Entwicklung  und Risikobewertung für die entsprechende Anwendergruppe. Notwendige Warn- und Sicherheitshinweise werden zwingend hinzugefügt.
 

Richtlinien, Normen, Spezifikationen

Verschiedene Produkte unterliegen unterschiedlichsten Richtlinien, Spezifikationen oder Normen, die wiederum Einfluss auf Inhalt, Darstellung und Austauschformat haben. Grundsätzlich haben aber alle Regelwerke das gleiche Ziel, die Vermittlung aller relevanten technischen Inhalte und Sicherheitshinweise für den definierten Anwender.

Die ASN Ingenieursgesellschaft mbH und Co. KG unterstützt Sie nicht nur bei der Erstellung Ihrer technischen Dokumentation sondern definiert gemeinsam mit ihnen ihren hausinternen Redaktionsleitfaden und begleitet sie bei der Auswahl und Festlegung einer Spezifikation oder Norm.